Geld in Gold anlegen » Lohnt sich ein Goldanlage Investment?

Bronze, Silber und Gold hab ich nie gewollt, eine Textpassage von Wolfgang Petry, welche nur die Wenigsten von uns in der heutigen Zeit unterschreiben würden. Jeder möchte sicherlich mal reich werden und finanziell abgesichert sein. Wieso also nicht in Gold investieren? Worauf es ankommt, kann im nachfolgenden Artikel herausgefunden werden.

In Rohstoffe investieren mit ETFs

Fonds und Aktien sind derzeit sehr beliebt, wenn es um das Anlegen von Geld in Rohstoffe geht. In diesem Zusammenhang nehmen ETFs immer mehr an Bedeutung zu, denn Rohstoffe sind ein begrenztes und wertvolles Gut zugleich. Beim Einkauf und Anlegen von Rohstoffen mithilfe von ETFs gibt es Einiges zu beachten.

Seltene Erden » Lohnt sich eine Investition?

Seltene Erden sind keine Hexerei, sondern Metalle, welche ganz besondere Eigenschaften haben. Diese machen die jeweilige Erde erst so wertvoll. Investoren können sich diesen Umstand zunutze machen und darin investieren. Im Gegensatz zu Kryptos kann man hier in etwas Handfestes und sicheres investieren, was in unsichere Zeiten erstrebenswert sein kann.

Silber als Geldanlage » das gilt es beim investieren zu beachten

Für das Rentenalter vorsorgen und sich selbst eine Absicherung schaffen, ist das, was viele von uns anstreben. Wer nicht gerade in Immobilien oder virtuelle Kryptos sein Geld anlegen will, sollte Silber als sicheres Investment in Anspruch nehmen. Dieses ist nicht nur im industriellen Sektor nachgefragt, immer mehr Anleger schätzen Silberinvestments.

Öl als Investment für die Zukunft

In Öl, dem schwarzen Gold, zu investieren, gehört für uns schon zur Schaffung von Renditen mit dazu, wie der morgendliche Kaffee zum Frühstück. Mittlerweile gibt es viele Möglichkeiten, in Öl zu investieren. Ebenso müssen verschiedene Faktoren, Risiken und Szenarien beachtet werden, damit aus einem geplanten Investment kein finanzieller Totalausfall wird.